Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
1. «Grant for Oncology Innovation»

Zwei Schweizer Gewinner

Im Rahmen des ESMO-Kongresses wurden die Preisträger des erstmalig vergebenen «Grant for Oncology Innovation» (GOI) von Merck Serono bekanntgegeben und ausgezeichnet. Der Preis, der mit Fördergeldern in Gesamthöhe von 1 Mio. Euro verbunden ist, soll Projekte unterstützen, die das Potenzial besitzen, Entwicklungen von personalisierten Behandlungsmöglichkeiten für solide Tumoren voranzutreiben.

Benutzeranmeldung