Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
COVID-19

Zusätzlicher Aufwand kostet Ärzte 25 Stunden pro Woche

Die Pandemie hat alle Beteiligten noch fest im Griff – und zieht viele Aspekte nach sich. So ist der zusätzliche Arbeitsaufwand (nicht nur) bei niedergelassenen Ärzten enorm. Eine Befragung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland ergab, dass pandemiebezogene Aufgaben wöchentlich rund 25 Stunden Mehraufwand bedeuten.

Benutzeranmeldung