Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Zukünftige Versorgung der COPD-Patienten im Fokus

Die fortschreitende und bislang nicht heilbare Lungenkrankheit COPD geht mit einer hohen Krankheitslast einher. Weltweit ist COPD gemäss WHO heutzutage die vierthäufigste Todesursache international und alleine in der Schweiz leiden über 400’000 Personen an dieser belastenden Lungenerkrankung. Ein neues Positionspapier gibt Denk- und Handlungsanstösse zur Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.

Benutzeranmeldung