Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Bullöse Autoimmundermatosen

Worauf bei der Diagnose der BAID geachtet werden muss

Blasenbildende Autoimmundermatosen (BAID) sind eine Gruppe seltener, potenziell lebensbedrohlicher Erkrankungen, die klinisch durch Läsionen an Haut oder Schleimhäuten in Erscheinung treten, welche jedoch entgegen der Intuition nicht immer mit Blasenbildung einher gehen müssen. Ausgelöst werden die Haut- und Schleimhautveränderungen durch eine Autoantikörper-vermittelte Reaktion des Immunsystems auf Strukturproteine der Haut.

Benutzeranmeldung