Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Diabetes in der Schwangerschaft

Welches Präparat hilft?

Fast 9% der Schwangeren erkranken an einem Gesta­tionsdiabetes. Seit Kurzem gibt es neue diagnostische Kriterien. Für die Therapie stehen sowohl Insulin als auch orale Antidiabetika zur Verfügung. Auf dem DIP-Symposium (The 7th international Symposium on Diabetes, Hypertension, Metabolic Syndrome and Pregnancy) in Florenz wurde berichtet, wie Diabetes bei Schwangeren zeitgemäss diagnostiziert und therapiert werden sollte.

Benutzeranmeldung