Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Strahlenassoziiertes Angiosarkom der Brust

Was können wir aus Fallberichten lernen?

Das strahlenassoziierte Angiosarkom ist häufiger als intuitiv erwartet. Die Erstdiagnose sollte möglichst früh gestellt werden. Paradoxerweise ist selbst bei diesem strahleninduzierten Tumor die Re-Bestrahlung eine gute Therapieoption.