Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Kindertraumatologie

Wachstumsstörungen nach Frakturen im Kindesalter

Stimulative Wachstumsstörungen treten nach jeder meta-diaphysären Fraktur im Kindesalter auf. Sie führen in der Regel zu einem vermehrten Längenwachstum und können bis zwei Jahre andauern. Hemmende Wachstumsstörungen treten an den unteren Extremitäten häufiger auf.