Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Mittelschwere und schwere Plaque-Psoriasis

Von der Immunpathogenese zu hochwirksamen ­Therapien – überdauernde Läsionsfreiheit als Ziel

Translationale Ansätze haben die Behandlungsmöglichkeiten von Psoriasis revolutioniert. Neue Erkenntnisse aus dem Bereich epidermaler Immun­patho­logie bilden die Basis für die Optimierung hochwirksamer Substanzen. Die neue Generation der Systemtherapien führt zu ausgezeichneten Resultaten und auch die Convenience wird laufend verbessert. Vieles wird aktuell erforscht wie zum Beispiel das Konzept der «Resident Memory T-cells» und die Reduktion kardiovaskulärer Komorbiditäten als Nebeneffekt der Behandlung.

Benutzeranmeldung