Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Diabetesmanagement

Typ-1-Diabetiker profitieren von additiver oraler Therapie

Typ-1-Diabetiker mit Übergewicht, bei denen eine alleinige Insulintherapie zur glykämischen Kontrolle nicht ausreichend ist, können zusätzlich von einer oralen Behandlung mit einem SGLT2-Inhibitor profitieren. Aktuelle Studienergebnisse belegen gute Ergebnisse einer Add-on-Therapie. Allerdings sind eine gute Adhärenz sowie eine Beobachtung des Ketoazidoserisikos indiziert.

Benutzeranmeldung