Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Nahrungsmittelanaphylaxien

Tödliche Nahrungsmittelallergie: keine Seltenheit mehr?

Allergische Reaktionen nach Nahrungsaufnahme reichen vom milden oralen Allergiesyndrom bis zum anaphylaktischen Schock. Erdnüsse, Haselnüsse und Krustazeen sind die häufigsten Ursachen schwerer Nahrungsmittelanaphylaxien. Jeder Betroffene sollte mit einem Notfallset ausgerüstet werden. Die einzig wirksame Therapie bei Nahrungsmittelallergien ist die Eliminationsdiät.