Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
SARS-CoV-2

Systemtherapie von atopischer Dermatitis während der Coronapandemie

Anhand der aktuellen Datenlage und pathophysiologischer Überlegungen werden von den Fachgesellschaften laufend Empfehlungen für das Management von Patienten während der Pandemie aktualisiert. So auch für häufige Hauterkrankungen mit komplexer immunologischer Pathogenese. Insbesondere geht es dabei um die Frage, was bei Patienten unter Systemtherapie oder hinsichtlich Einleitung einer solchen berücksichtigt werden sollte.

Benutzeranmeldung