Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Atemwegserkrankungen

Studiendaten zu Pelargonium sidoides im Kindesalter

Für Kinder wünschen sich Eltern häufig eine natürliche, möglichst schonende medikamentöse Behandlung, vor allem bei Erkrankungen, die rezidivierend im Jahresverlauf auftreten. Akute Atemwegsinfektionen bilden die häufigste Krankheitsentität bei <5-jährigen und sind Therapieziel für einige der bekanntesten Phytotherapeutika.