Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Therapiealgorithmen

Stratifizierte Therapie bei bipolaren Störungen

Die Stratifizierung von Patienten und Behandlungsphasen ist eine wichtige Methode, um Patienten mit bipolaren Störungen schnell und wirksam zu behandeln. Die relativ tiefen Ansprechraten und die langen Therapie-Einstellungsphasen sprechen dafür, dass das Potenzial der Therapie-Stratifizierung bei bi­polaren Störungen besonders gross ist. Biomarker werden in Zukunft helfen, die psychiatrische Diagnostik massgebend zu verbessern. Das Potenzial der klinisch-psychiatrischen Untersuchung wird oft unterschätzt. Anamnese und klinische Untersuchung liefern wichtige Hinweise für die Wahl der besten ­Behandlung.

Benutzeranmeldung