Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Fit im Kopf mit Ginkgo

Sechswochenstudie dokumentiert Zunahme der Gedächtnisleistung

Die positive Wirkung des Ginkgo-biloba-Extraktes EGb 761® und ähnlicher Ginkgozubereitungen bei kognitiven Störungen ist ausreichend dokumentiert. Doch wirkt Ginkgo auch bei jüngeren, gesunden Personen?

Weitere Artikel zum Thema

Erfolgreiche Therapie der pAVK mit EGb 761®

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) tritt häufig als Resultat einer Atherosklerose auf, die altersabhängig in unterschiedlicher Prävalenz auftritt. Männer sind häufiger betroffen als Frauen [1], und in zwei Drittel aller Fälle verläuft sie symptomlos [2]. Die pAVK wird nach Fontaine in vier unterschiedliche Schweregrade eingeteilt.

Metaanalyse randomisierter, Placebo-kontrollierter Studien

Die Wirksamkeit des Ginkgobiloba-Extrakts EGb 761 bei ­kognitiven Störungen wie Demenz wird immer wieder angezweifelt. Eine Metaanalyse wertete kürzlich sieben klinische Studien mit einem hohen qualitativen Niveau aus und belegte erneut die Wirksamkeit von EGb 761 bei Demenz.

...