Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
OsteoCases

Schnelle Abschätzung des individuellen Frakturrisikos

Die Abschätzung des individuellen Frakturrisikos ist die Grundlage für Entscheidungen zu diagnostischen und therapeutischen Massnahmen bei Osteoporose-Patienten. Als einfaches und schnell anzuwendendes Instrument hat sich das WHO Fracture Risk Assessment Tool (FRAX®) etabliert.