Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Schwindelabklärung in der Praxis

Richtige Diagnose bei Schwindel leicht gemacht

Patienten mit Schwindelbeschwerden melden sich oftmals primär bei ihrem Hausarzt, wodurch den Allgemeinpraktikern eine wichtige Triagefunktion zukommt. Dabei sollten Anamnese und klinische Untersuchung zunächst darauf abzielen, schwerwiegende Schwindelformen wie z.B. zentral vestibuläre Störungen von ungefährlichen Schwindelformen zu unterscheiden.

Benutzeranmeldung