Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Valérie Krafft, Geschäftsleiterin der Rheumaliga Schweiz:

«Rheumatische Erkrankungen treffen noch immer auf viel Unverständnis in der Öffentlichkeit»

Die Rheumaliga Schweiz setzt sich seit 1958 für Menschen mit Rheuma ein. Im Interview erklärt Geschäftsleiterin Valérie Krafft, wie die gemeinnützige Organisation die Betroffenen unterstützt, warum das zunehmende Informationsangebot gleichzeitig Fluch und Segen ist und welche Bedürfnisse hinsichtlich des Krankheitsmanagements bestehen.

Zurück zu «Entzündliche Rheuma-Erkrankungen - Fakten und Erfahrungen»

Cet article existe aussi en français

Benutzeranmeldung