Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Komorbiditätsforschung

Psoriasis als Systemerkrankung – Studienbefunde zu komorbider Depression

Psoriasis und Psoriasis-Arthritis (PsoA) haben häufig erhebliche Auswirkungen auf Alltagsbewältigung und Lebensqualität von Betroffenen. Die Prävalenz psychischer Komorbiditäten ist erhöht, viele leiden unter Depression und Angststörungen. Als klinische Implikation verschiedener empirischer Befunde hat sich im Sinne der personalisierten Medizin herauskristallisiert, dass die Berücksichtigung individueller Patientenbedürfnisse von grosser Wichtigkeit ist.

Benutzeranmeldung