Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Affektive Störungen

Prävention durch Prädiktion?

(Hypo-)Manie im Kindes- und Jugendalter ist assoziiert mit vorausgehenden depressiven Episoden, eine atypische Depression im Erwachsenenalter mit einem hohen BMI. Kann man dieses Wissen prophylaktisch nutzen?

Benutzeranmeldung