Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Phytotherapie im Fokus

Pflanzliche Arzneimittel gegen muskuloskeletale Beschwerden

Seit einigen Jahren beschäftigt sich die medizinische Forschung wieder vermehrt mit pflanzlichen Arzneimitteln mit einem analgetischen und antiphlogistischen Potenzial. Und sicher hat auch die Ernüchterung mit den COX-2-Hemmern dazu beigetragen, dass heute wieder vermehrt Extrakte aus Weidenrinde und Teufelskralle eingesetzt werden.

Benutzeranmeldung