Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Multiple Sklerose

Personalisierte Medizin auf dem neuesten Stand

Intensive Forschung im Bereich Multiple Sklerose (MS) hat dazu geführt, dass inzwischen unterschiedliche Behandlungsoptionen zur Verfügung stehen – je nach Verlaufsform und Schweregrad. Das ist auch vor dem Hintergrund unerlässlich, als die Zahl der MS-Betroffenen in der Schweiz steigt. Ziel des Therapiemanagements sollte die Erhaltung einer möglichst langen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sein.

Benutzeranmeldung