Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Psoriasis capitis

PDE-4-Hemmer lindert Kopfhautpsoriasis nachweislich

Zahlreiche Psoriasisbetroffene leiden unter kutanen Symptomen an gut sichtbaren, pruriginösen Lokalisationsstellen wie im Bereich der Kopfhaut. In einer Phase-IIIb-Studie erwies sich der PDE-4-Hemmer für die Behandlung von moderat bis schwer ausgeprägten Psoriasissymptomen auf der Kopfhaut als wirksame und sichere Therapieoption.

Benutzeranmeldung