Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Multimodale Arthrosetherapie

Nicht nur Schmerzen mindern, sondern auch Funktion verbessern

Die Arthrose gehört zu den häufigsten degenerativen Erkrankungen und ist eine der wichtigsten Ursachen für Behinderun­gen und Einschränkungen der Lebensqualität. Der Arthro­se­behandlung kommt deswegen eine grosse Bedeutung zu, umso mehr, als die Häufigkeit von Arthrose mit dem Älter­werden der Bevölkerung ständig zunimmt. In der Praxis profitieren die Patienten am meisten von einem multimodalen ­Therapieansatz, der Information, Physiotherapie, Aktivierung und medikamentöse Massnahmen kombiniert.