Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Chronisch lymphatische Leukämie

Nicht nur Ibrutinib sorgt für Aufmerksamkeit

Für Patienten mit refraktärer oder rezidivierender chronischer lymphatischer Leukämie werden zurzeit verschiedene Wirkstoffe untersucht, die vielversprechende Resultate zeigen. Am EHA-Kongress in Mailand ging es vor allem um den Kinase-Inhibitor Ibrutinib und um den BCL-2-Inhibitor ABT-199. Beide zeigen hohe Ansprechraten mit einem kontrollierbaren Sicherheitsprofil.

Benutzeranmeldung