Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Atemwegserkrankungen

Neue Studie bestätigt Wirkung von Pelargonien­wurzelextrakt bei Rhinovirus-Infektion

Rhinoviren sind die häufigste Ursache für Erkältungen sowie für Exazerbationen in Asthma- und COPD-Patienten. Eine Therapieoption ist das Pelargonienwurzelextrakt EPs 7630, zu dessen Wirkmechanismus nun neue Daten vorliegen.