Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Entfernung eines parieto-occipitalen Tumors

Multimodale Bildgebung und interhemispherische Resektion

Fallbericht: Die 53-jährige, bis dato gesunde Frau wurde aufgrund eines Stolpersturzes mit Commotio mittels CT-Bildgebung abgeklärt. Hier zeigten sich keine intrakraniellen Traumafolgen. Allerdings wurde als Zufallsbefund eine grosse, rechts parieto-occipitale Raumforderung dargestellt, die mittels MRI weiter charakterisiert wurde. Klinisch neurologisch präsentierte sich unsere Patientin unauffällig.

Benutzeranmeldung