Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Studienreport: Online-Befragung

Molekulardiagnostik in der Dermatologie

Im Zeitalter der personalisierten Medizin gewinnt die Molekulardiagnostik auch in der Dermatologie zunehmend an Bedeutung. Im Rahmen einer im JDDG publizierten Querschnittstudie wurde deren Nutzung in den Bereichen onkologi­scher, entzündlicher und infektiologischer dermatologischer Erkrankungen ­untersucht und es wurde identifiziert, welche Hürden es aus Sicht der nieder­gelassenen Dermatologen gibt hinsichtlich einer Implementierung entsprechender Angebote in der Praxis.

Benutzeranmeldung