Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Rosacea

Mit Lasertechnik Rötungen und Tele­angiektasen behandeln

Die Rosacea ist eine häufige, entzündliche, vornehmlich das Gesicht betreffende Dermatose. Primärsymptome sind Rötungen und Teleangiektasen im Wangen- und Nasenbereich, deren Behandlung von vornherein mit in das Gesamttherapiekonzept einbezogen werden sollte. Hierbei können Laser zum Einsatz kommen.