Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Antiseptische Wundversorgung

Mikromilieu ist entscheidend

Eine optimal auf das individuelle Wund-Mikromilieu abgestimmte anti­mikrobielle Methode ist ein Erfolgsfaktor der Wundbehandlung. Zur vollständigen Reinigung eines Biofilms ist ein mechanisches Débridement erforderlich, die ambulante Versorgung dient in erster Linie einer Reduktion der Keimlast. Das Angebot an antiseptischen Wundauflagen ist riesig – welche neuen Erkenntnisse gibt es dazu?

Benutzeranmeldung