Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Chronische Wunden

Lokaltherapie schlecht heilender, infektiöser Wunden

Dekubitus, diabetisches Fusssyndrom und Ulcus cruris venosum sind die häufigsten Ursachen chronischer Wunden und werden in der Dermatologie ein zunehmend wichtigeres Thema. Zur Beurteilung des Infektionsstatus dienen W.A.R- und PEDIS-Scores. Bei der Wundversorgung ist unter anderem eine sorgfältige Auswahl und die richtige Anwendung der passenden Wundauflage entscheidend.

Benutzeranmeldung