Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Alternative zum prothetischen Herzklappenersatz

Komplette Rekonstruktion der Aortenklappe mit autologem Perikard

Die Aortenklappenstenose ist die häufigste Klappenerkrankung der westlichen Bevölkerung. Die operative Korrektur mittels Rekonstruktion wurde bisher fast nur bei der Aortenklappeninsuffizienz angewandt. Mit dem TriRec-Verfahren steht nun eine Option zur Verfügung die Aortenklappe auch bei einer Stenose aus autologem Perikard zu rekonstruieren.