Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Autismus-Spektrum-Störungen

Kommunikationsförderung im Kindes- und Jugendalter

Beeinträchtigungen der sozialen Kommunikation und sozialen Interaktion bilden neben dem Auftreten von eingeschränkten, repetitiven Verhaltensweisen, Interessen und Aktivitäten das zentrale Diagnosekriterium der Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Ein differenzierter Blick auf Besonderheiten in der Kommunikation erhält demzufolge sowohl aus der diagnostischen als auch der pädagogischen und therapeutischen Perspektive einen hohen Stellenwert.

Benutzeranmeldung