Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Kombination aus Pfefferminz- und Kümmelöl reduziert die viszerale Hyperalgesie signifikant

Viszerale Hyperalgesie spielt im Pathomechanismus funktioneller gastrointestinaler Beschwerden eine wichtige Rolle. Durch eine symptomorientierte analgetische Behandlung kann die Schmerzschwelle moduliert werden. Die schmerzlindernden Effekte von Menthacarin sind in mehreren Studien belegt. Neuere Befunde zur viszeralen Hypersensitivität geben Aufschluss über die zugrundeliegenden Wirkmechanismen der Pfefferminz- und Kümmelölkombination.

Benutzeranmeldung