Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Schulterschmerzen in der Praxis

Ist es eine «gefrorene Schulter»?

Ein Workshop an den Medidays in Zürich behandelte das ­Thema Schulterschmerzen. Wie lassen sich die häufigsten Krankheitsbilder mittels Anamnese, Inspektion, Bewegungstests und Bildgebung diagnostizieren und vor allem differenzieren? Welche Vorteile bringt die Steroidinfiltration? Und ­welche Möglichkeiten der Therapie gibt es darüber hinaus?

Benutzeranmeldung