Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Diabetische Nephropathie

Inhibition des sodium-glucose transporter type 2 wirkt renoprotektiv

Eine diabetische Nephropathie ist die häufigste Ursache für chronisches Nierenversagen – und eine der häufigsten Folgen von Diabetes mellitus. Die Einführung von sodium-glucose transporter type 2 (SGLT2)-Inhibitoren stimmt zuversichtlich: aktuelle Studienergebnisse zeigen nicht nur deutliche kardioprotektive, sondern auch renoprotektive Effekte.

Benutzeranmeldung