Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
FSME-Prophylaxe

Impfung empfohlen – fast die ganze Schweiz ist Risikogebiet

Die Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird ausser in den Kantonen Genf und Tessin allen Einwohnern der Schweiz empfohlen, die beruflich oder in der Freizeit Zecken exponiert sind. Die Impfung ist die einzige Möglichkeit für einen wirksamen und sicheren Schutz gegen diese potenziell tödlich verlaufende Viruserkrankung.

Benutzeranmeldung