Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Interpretation der peripher-arteriellen Tonometrie in der Schlafmedizin

Hoher Stellenwert in der ambulanten ­schlafmedizinischen Diagnostik

Die peripher-arterielle Tonometrie ist eine moderne Technik zur ambulanten schlafmedizinischen Diagnostik. Auswertungen zur Analyse der Schlafarchitektur können voll automatisiert und manuell durchgeführt werden. Die geringe Belastung der Patienten ermöglicht Mehrfachmessungen zur Reduktion der Nacht-zu-Nacht-Variabilität.

Benutzeranmeldung