Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Mukoviszidose im Erwachsenenalter

Hoffnung für 90% der Patienten

In der Vergangenheit war die Diagnose zystische Fibrose (CF) gleichbedeutend mit einem frühen Tod meist vor dem 30. Lebensjahr. Noch immer ist die Erb­krankheit lebensverkürzend, doch dank der Fortschritte in der Forschung und neuer Therapien konnte die durchschnittliche Lebenserwartung in Mitteleuropa bereits auf über 50 Jahre gesteigert werden. Für Betroffene im Erwachsenenalter gibt es mittlerweile eine Reihe an Optionen, um die Mukoviszidose zu managen.

Benutzeranmeldung