Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Früherkennung einer primären Immundefizienz

Hintergrund, Warnzeichen und Diagnose

Defekte des Immunsystems können verheerende Folgen haben [1]. Da die Symptome jedoch sehr vielfältig sind, erfolgt die Diagnose einer primären Immundefizienz oft erst spät [2]. Die Früherkennung ist allerdings essenziell, um eine adäquate Therapie einzuleiten und die Lebensqualität der Patienten entscheidend zu verbessern, wie Prof. Mike Recher vom Universitätsspital Basel im folgenden Interview erläutert.

Zurück zu «Primäre Immundefizienz - Erfahrungsaustausch»

Benutzeranmeldung