Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Herzinsuffizienz

Herausforderung angenommen: Diagnose und Therapie im Wandel

Die Fortschritte in der Wissenschaft machen es möglich, dass immer weniger Menschen an einem Infarkt versterben. Der Nachteil jedoch: die koronare Herzerkrankung bleibt bestehen und ist die häufigste Ursache einer Herzinsuffizienz. Etablierte und neue Therapiestrategien setzen hier an.

Benutzeranmeldung