Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Wundmanagement

Heilungsverlauf gezielt beeinflussen durch Déchiffrierung biochemischer Prozesse

Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes «Skintegrity» ist es gelungen, eine neue Methode zu entwickeln, mit welcher sich die biomechanischen Eigenschaften von heilendem Gewebe in vivo messen lassen. Neben der Rolle von Activin A für Wundheilungsprozesse wurden auch neue Erkenntnisse gewonnen zur Bedeutung dieses Signalmoleküls für die Entstehung von Hauttumoren.

Benutzeranmeldung