Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Interdisziplinäres Therapiemanagement

Gynäkologe und Onkologin im Gespräch zum Ovarialkarzinom

Obwohl sich die Prognose für Ovarialkarzinom-Patientinnen in den letzten Jahren verbessert hat, ist es noch immer der tödlichste gynäkologische Tumor [1, 2]. Der Gynäkologe Prof. Dr. med. Andreas Günthert und die Onkologin Dr. med. Désirée Gassmann geben im Video-Interview eine Einschätzung zur aktuellen Situation von Patientinnen mit Ovarialkarzinom und beleuchte dabei auch die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie.

Benutzeranmeldung