Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
«Mild Cognitive Impairment» (MCI)

Ginkgo biloba zur Verbesserung neurokognitiver Symptome

Patienten mit einer leichten kognitiven Funktionsbeeinträchtigung – meist sind über 60-Jährige davon betroffen – können von einer symptomatischen Therapie auf der Basis eines standardisierten Ginkgo-Extraktes profitieren. Dies zeigt auch eine aktuelle Studie, in welcher Wirksamkeit und Sicherheit eines entsprechenden Phytotherapeutikums über einen Zeitraum von zwei Jahren untersucht worden ist. Neben gedächtnisförderlichen Effekten konnte auch eine Linderung depressiver Begleitsymptome nachgewiesen werden.

Benutzeranmeldung