Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Trendtage Gesundheit, Luzern

Gesundheit 4.0: Fit für die digitale Transformation?

Über 800 Entscheidungsträger aus dem Schweizer Gesundheitswesen stellten sich während der 13. Trendtage Gesundheit in Luzern der Frage, wohin die Digitalisierung im Gesundheitswesen führen wird, welche Chancen am Horizont sichtbar und welche Trends bereits Realität sind. Referenten aus der IT-Branche, aus Medizin, Politik und Gesundheitswesen referierten und diskutierten über Big Data, Datenschutz, Internet der Dinge und digitale Readyness. Obwohl sich die Digitalisierung enorm schnell und immer rasanter entwickle, sei der Status der Digitalisierung im Gesundheitswesen heute in der Schweiz nicht viel weiter als in der Landwirtschaft, wie von einem Referenten festgestellt wurde – die Herausforderungen sind komplex.