Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Neues in der Behandlung der Schizophrenie

Gemeinsamkeiten und Unterschiede der partiellen Dopamin-Agonisten

Antipsychotika sind die wichtigste Säule in der Akut- und Langzeitbehandlung schizophrener Störungen. Je früher die antipsychotische Behandlung einsetzt, desto grösser ist die Chance, die Progression der Psychose zu kontrollieren oder zu stoppen.

Benutzeranmeldung