Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Die Schulter im Wintersport

Gefahren auf der Piste

«Alles fährt Ski» hiess 1963 ein Schlager von Vico Torriani, den die ­ganze Schweiz anstimmte. Die Zeiten haben sich leicht geändert, aber nach wie vor rufen die verschiedenen Schneesportarten viele Leute auf die weissen Pisten, was aus einem gesundheitsfördernden Standpunkt als positiv zu beurteilen ist. Wie immer hängt die Zunahme der Aktivität leider mit einer fast parallel verlaufenden Zunahme der Verletzungen zusammen, und neben dem hochgefährdeten Kniegelenk ist das Schultergelenk häufig das Ziel im Sport auftretender schädlicher Kräfte.

Benutzeranmeldung