Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Diabète de type 2

Focus sur le coeur et les reins: Mise à jour 2019 des directives ESC et ERA-EDTA

Le diabète de type-2 s’accompagne d'un risque accru d’évènements cardiovasculaires mais également d’apparition d’une néphropathie chronique. Ces aspects sont donc davantage pris en compte dans les recommandations actuelles pour le traitement du diabète. Les principales nouveautés des recommandations de l’ESC et de l’ERA-EDTA sont présentées ci-après.

Von diesem Artikel existiert eine Sprachversion in Deutsch.

Benutzeranmeldung

Weitere Artikel zum Thema

Typ-2-Diabetes

Typ-2-Diabetes geht mit einem erhöhten Risiko sowohl für kardiovaskuläre Ereignisse als auch für die Entstehung von chronischer Nierenerkrankung einher. Diese Aspekte halten deshalb zunehmend Einzug in aktuelle Empfehlungen für die Diabetes-Behandlung. Im Folgenden werden die wichtigsten Neuerungen der ESC und ERA-EDTA Guidelines 2019 vorgestellt.

...