Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Vom Symptom zur Diagnose

Fehlstatik der HWS mit funktioneller Dysphagie (Myogelosen)

Bei einem Zervikalsyndrom kommt es zu Verspannungen und Verhärtungen im Bereich der Muskeln, was Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen zur Folge haben kann. Neben Kopfschmerzen, Schwindel und weiteren Befindlichkeitsstörungen können auch Schluckbeschwerden auftreten. Oft ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Die differenzialdiagnostische Abklärung erfordert bildgebende Untersuchungen der Halswirbelsäule. Die Behandlung der funktionellen Dysphagie erfolgt in erster Linie konservativ.

Benutzeranmeldung