Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Psychotherapeutische Ansätze in der Behandlung der Depression

Es gibt Grund zur Hoffnung

Verschiedene Metaanalysen beweisen die hohe Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie, der «Cognitive Behavioral Analysis System for Psychotherapy» (CBASP), der Akzeptanz- und Commitmenttherapie, der psychodynamischen Kurzpsychotherapie, der psychoanalytischen Langzeittherapie sowie der interpersonellen Psychotherapie in der Behandlung von Depressionen. Therapien der Zukunft könnten neben einer Weiterentwicklung der vorgestellten Verfahren auch die virtuelle Realität und neue digitale Psychotherapieansätze sein.