Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Inhalative Allergien

Erste sublinguale Allergie-Immuntherapie für Baumpollenallergiker

Für Personen, die auf Pollen von Birke & Co allergisch reagieren, steht in Kürze eine neue nachhaltige Therapieoption zur Verfügung. Durch eine Desensibilisierung wird die Ursache der Allergie behandelt und die Lebensqualität von Allergikern verbessert. Idealer Therapiestart ist nach Ende der Pollensaison der Frühblüher, also im Sommer oder Herbst.

Benutzeranmeldung